Sport und Abnehmen – Serie wieso, weshalb, warum

Sport und Abnehmen – Serie wieso, weshalb, warum 30. November 2020

Ich möchte Sport treiben, weil ich gerne abnehmen möchte. Das höre ich ganz oft, wenn ich Klienten nach ihren Zielen frage. Sie denken, dass Sport die entscheidende Rolle spielt. Bewegung verbrennt Kalorien und hilft beim Abnehmen. Aber wie effektiv ist Sport wirklich, wenn es um die Pfunde geht. Die entscheidende Rolle spielt mit 70 bis 80% die Ernährung. Sport hat einen Einfluss von „nur“ 20 bis 30%. Hättest Du das gedacht oder gewusst?

Und trotzdem ist Sport oder Bewegung sehr wichtig, wenn es um das Gewichtsmanagement geht. Wenn auch etwas zeitverzögert, Sport wirkt als Stoffwechselbeschleuniger. Muskeln, die sich durch das Training entwickeln, erhöhen den Grundumsatz und ein trainierter Körper verwertet die aufgenommenen Kalorien ganz anders als ein untrainierter. Wenn Du erst einmal abgenommen hast und Dein Gewicht halten möchtest, hilft Dir die Aktivität bei Deinem Gewichtsmanagement.

Ich gehe auch noch auf weitere Detailfragen ein, z.B. welche Sportarten besonders geeignet sind oder ob Ausdauer oder Krafttraining effektiver wirkt? Das Fazit lautet: Wie könnte der Weg für Dich aussehen? In diesem Video kannst Du eine Antwort darauf finden.